ARDUINO

          Gonzi20210316157304119308436ARD20210316157519583482290TRA20210316157720076311658



Hier beschreibe ich Projekte, die ich im Zusammenhang mit dem Arduino erstellt habe.

Es handelt sich ausschließlich um einfach programmierte kleine Sketche zum Ansteuern verschiedener Sensoren.

Wer an den Sketchen interessiert ist, kann per Kontaktformular weitere Infos bekommen..



Bisher verwirklicht habe ich:

1. Die defekte Funk-Fernsteuerung des elektrischen Garagentoröffners mit einem 433MHZ-Empfänger und einem Relais auf vorhandene Funkfernbedienungen umgebaut.


2. Sämtliche Signale aller Funksender im Haus werden bei Signal auf einem kleinen Display angezeigt und es ertönt ein kurzer Signalton.  Empfangen werden alle Signale, die in 433 Mhz in Reichweite des Empfängers gesendet werden. 

Das sind alle Signale aller Fernbedienungen für die Hausalarmanlage, die Alarmanlage des Wohnmobils, alle Bewegungsmelder und Funkkontakte, die im Haus verbaut sind. So werden wir bei Bewegungen auf dem Grundstück aufmerksam, auch wenn die Alarmanlage außer Betrieb ist.

Als kleines Gimmik wird auch die Temperatur im Wohnmobil (siehe Punkt 3.) auch mit angezeigt.


3. Da unsere zusätzliche Dieselheizung im Wohnmobil mit einer Funk-Fernbedienung arbeitet, habe ich eine Temperaturabfrage-einheit gebastelt, die alle 30 Sekunden die Temperatur im Mobil misst. Diese wird über 433Mhz-Funk gesendet.

Wird die einstellbare Einschalttemperatur unterschritten, sendet das Gerät den Fernbedienungsbefehl zum Einschalten der Heizung. Wenn die (auch einstellbare) Ausschalttemperatur erreicht wird, geht die Heizung wieder aus. Das Ganze wird über USB-Schnittstelle mit Strom versorgt und benötigt nur einige Milliampere. 


4. Fahrzeug per SMS oder Panik-Taste stillegen.

Fahrzeug per SMS-Befehl oder durch die Panik-Taste stillzulegen, in dem der Motor abstirbt und nicht mehr anspringt. Zusammen mit einer GPS-Übermittlung des Standortes kann man das Fahrzeug bei Diebstahl schnell wiederfinden...

Wieder Inbetriebnahme erfoglt durch Codeeingabe an einer "speziellen" Tastatur oder durch SMS..





Nach oben